Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikeroutenempfohlene Tour

Pass-Piz-Lake Trail Safari schwarz

Mountainbikerouten · Engadin & St.Moritz
LogoEngadin St. Moritz Tourismus AG
Verantwortlich für diesen Inhalt
Engadin St. Moritz Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • am Lago Bianco
    / am Lago Bianco
    Foto: Engadin St. Moritz Tourismus AG
  • / am Lago Bianco entlang
    Foto: Engadin St. Moritz Tourismus AG
  • / runter Richtung Alp Bondo
    Foto: Engadin St. Moritz Tourismus AG
  • / vor Morteratsch
    Foto: Engadin St. Moritz Tourismus AG
  • / Blick von der Kirche San Gian nach Marguns
    Foto: Engadin St. Moritz Tourismus AG
  • / Biker mit der Piz Nair Gondel
    Foto: Engadin St. Moritz Tourismus AG
  • / Aussicht vom Piz Nair Richtung Val Schlattain und Lej Alv
    Foto: Fabian Gattlen, Engadin St. Moritz Mountains
  • / Lej Alv
    Foto: Filip Zuan, Engadin St. Moritz Mountains
  • / WM Flow Trail mit Blick auf den Silvaplanersee und den Piz Corvatsch
    Foto: Engadin St. Moritz Tourismus AG
  • / auf der Via Engiadina
    Foto: Engadin St. Moritz Tourismus AG
  • / Himmlische Aussicht auf dem Trail hinunter nach Silvaplana
    Foto: Filip Zuan, Engadin St. Moritz Mountains
  • / Dorfplatz von Silvaplana
    Foto: Engadin St. Moritz Tourismus AG
  • / Kiter auf dem Silvaplanersee
    Foto: Filip Zuan, Engadin St. Moritz Tourismus AG
m 3000 2500 2000 1500 40 35 30 25 20 15 10 5 km
Vom Berninapass nach Celerina und hoch mit der Gondel auf den Piz Nair und über schöne Trails runter an den Silvaplanersee. Die Tour kombiniert einige der bekanntesten Trails des Engadins an einem Tag!
schwer
Strecke 42,2 km
7:05 h
1.492 hm
1.932 hm
3.023 hm
1.713 hm

Die Rhätische Bahn bringt dich bequem zum Berninapass hoch, dem Startpunkt der Pass-Piz-Lake Safari. Von der Bahnstation Ospizio Bernina führt ein Single Trail am Lago Bianco entlang zur Staumauer. Von dort geht es auf einem Schotterweg am Lej Nair und Lej Pitschen vorbei zur Talstation der Diavolezza Bahn. Zwischendurch gibt es noch einen Flow -Trail mässigen Abschnitt, Abzweigung nicht verpassen! Ein schöner Single Trail führt weiter Richtung Morteratsch runter. Vor Morteratsch wird die Passstrasse überquert und auf der anderen Talseite führt der Trail nach Pontresina. Ende Dorf wird wieder die Talseite gewechselt und auf einer breiten Naturstrasse gelangst du an der berühmten Kirche San Gian vorbei nach Celerina. Jetzt darfst du dich ausruhen, denn nun wird die Gondel nach Marguns genommen und weiter mit dem Sessellift nach Corviglia und mit der Gondel hoch auf den Piz Nair. Nimm dir die Zeit, die schöne Aussicht zu geniessen. Vom Piz Nair aus siehst du runter auf dein Tagesziel, Silvaplana und den Silvaplanersee.  Aber bis du dort unten ankommst, warten noch alpine, technische Single Trails und der WM Flow Trail auf dich und gute 1200 Höhenmeter.

 

Weitere Informationen
Engadin St. Moritz Tourismus AG
Via Maistra 1
CH-7500 St. Moritz
Telefon: +41 81 830 00 01
E-Mail: allegra@engadin.ch
Internet: www.engadin.ch  

Autorentipp

Wieso den Tag nicht am Silvaplanersee im Restaurant Pappaloù ausklingen lassen?
Profilbild von Engadin St. Moritz
Autor
Engadin St. Moritz
Aktualisierung: 22.04.2022
Schwierigkeit
S2schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3.023 m
Tiefster Punkt
1.713 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Wer vom Bergbahn- und/oder ÖV inklusive Angebot profitiert, muss nur für den Biketransport bezahlen. Ein paar Bike Hotels haben auch den Biketransport auf den Bergbahnen inklusive. 

Start

Ospizio Bernina (2.254 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'798'432E 1'142'989N
DD
46.408877, 10.019681
GMS
46°24'32.0"N 10°01'10.9"E
UTM
32T 578372 5139983
w3w 
///gerät.treppen.getränken

Ziel

Silvaplana, Dorfplatz

Wegbeschreibung

Ospizio Bernina - Diavolezza Talstation - Morteratsch - Pontresina - Celerina - Marguns - Corviglia - Piz Nair - Lej Alv - Corviglia - WM Flow Trail - Alp Suvretta - Via Engiadina - Silvaplana

Hinweis

Wildruhezone Chapütschöl: 20.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

SwissGrid
2'798'432E 1'142'989N
DD
46.408877, 10.019681
GMS
46°24'32.0"N 10°01'10.9"E
UTM
32T 578372 5139983
w3w 
///gerät.treppen.getränken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S2schwer
Strecke
42,2 km
Dauer
7:05 h
Aufstieg
1.492 hm
Abstieg
1.932 hm
Höchster Punkt
3.023 hm
Tiefster Punkt
1.713 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Enduro

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 9 Wegpunkte
  • 9 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.