Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderrouten empfohlene Tour

Diavolezza - Munt Pers

· 1 Bewertung · Wanderrouten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Engadin St. Moritz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Diavolezza Bahn
    / Diavolezza Bahn
    Foto: Romano Salis, Corvatsch AG
  • / Munt Pers
    Foto: Steve Hadorn, Corvatsch AG
  • / Diavolezza mit Munt Pers
    Foto: Steve Hadorn, Corvatsch AG
  • / Piz Palü
    Foto: Steve Hadorn, Corvatsch AG
  • / Piz Palü
    Foto: Romano Salis, Corvatsch AG
m 3100 3000 2900 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Ein gut ausgebauter, aber schmaler Bergweg führt von der Diavolezza Bergstation auf den Munt Pers.
leicht
Strecke 3,9 km
1:35 h
240 hm
240 hm

Zum Teil ist das Gelände etwas steil und erfordert Trittsicherheit. Der traumhafte Ausblick über den Pers- und Morteratschgletscher, Piz Palü, Piz Bellavista und Piz Bernina - dem mit 4049 m höchsten Berg der Ostalpen, bringt jeden zum Staunen. Zurück geht man den gleichen Weg. Das i-Tüpfelchen aber setzt man der Wanderung, wenn noch vor Sonnenaufgang (mit Stirnlampe) losmarschiert wird, denn das Schauspiel eines erwachenden Tages am Berninamassiv ist unvergesslich. Übernachten kann man direkt auf der Diavolezza. Den Munt Pers umgibt eine Sage, die der Diavolezza den Namen gab: «La Diavolezza» - Die schöne Teufelin.


Weitere Informationen
Engadin St. Moritz Tourismus AG
Via Maistra 1
CH-7500 St. Moritz
Telefon: +41 81 830 00 01
E-Mail: allegra@engadin.ch 
Internet: www.engadin.ch 

Autorentipp

Der Abstieg erfolgt auf dem gleichen Weg
Profilbild von Engadin St. Moritz
Autor
Engadin St. Moritz
Aktualisierung: 15.03.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3.206 m
Tiefster Punkt
2.968 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Diavolezza, Bergstation (2.970 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'794'223E 1'143'189N
DD
46.411909, 9.965056
GMS
46°24'42.9"N 9°57'54.2"E
UTM
32T 574169 5140267
w3w 
///nochmal.wirklich.deutet

Ziel

Diavolezza, Bergstation

Wegbeschreibung

Bergstation Diavolezza - Munt Pers - Diavolezza

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

SwissGrid
2'794'223E 1'143'189N
DD
46.411909, 9.965056
GMS
46°24'42.9"N 9°57'54.2"E
UTM
32T 574169 5140267
w3w 
///nochmal.wirklich.deutet
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Bart Kummel 
11.08.2021 · Community
The panorama is already breathtaking at the starting point of this hike. And it gets even better along the way to the top. On the summit of Munt Pers, there is a beautiful 360 degrees panorama. It’s surely worth the hike, although the most spectacular part of the panorama -the Piz Palü, Piz Bellavista and Piz Morteratsch- is already visible along the route. We found some small fields of snow just beside the path (we hiked it in August). One thing to keep in mind: although the text talks about “surefootedness”, there is also a label “easy” on this hike. One thing is for sure: the path is anything but easy. Some hiking experience is certainly recommended, as well as sturdy hiking boots.
mehr zeigen
Gemacht am 11.08.2021
Piz Palü, Piz Bellavista, Piz Morteratsch, Vadret Pers & Vadret Morteratsch seen from 90 meters below the Munt Pers summit.
Foto: Bart Kummel, CC BY-SA, Community

Fotos von anderen

Piz Palü, Piz Bellavista, Piz Morteratsch, Vadret Pers & Vadret Morteratsch seen from 90 meters below the Munt Pers summit.

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,9 km
Dauer
1:35 h
Aufstieg
240 hm
Abstieg
240 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit Hin und zurück aussichtsreich Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.