Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern

Winterwanderung Muottas Muragl: Philosophenweg

Winterwandern · Engadin
Verantwortlich für diesen Inhalt
Private Selection Hotels Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Winterwanderung Muottas Muragl: Philosophenweg
m 2900 2800 2700 2600 2500 2400 2300 2200 7 6 5 4 3 2 1 km Standseilbahn Muottas Muragl Panoramarestaurant Muottas Muragl Cresta Palace Celerina
leicht
Strecke 7,1 km
2:30 h
413 hm
410 hm
2.751 hm
2.343 hm
Profilbild von Private Selection Hotels & Tours
Autor
Private Selection Hotels & Tours 
Aktualisierung: 29.04.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.751 m
Tiefster Punkt
2.343 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 13,91%Pfad 86,08%
Naturweg
1 km
Pfad
6,1 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Cresta Palace Celerina
Panoramarestaurant Muottas Muragl

Start

Bergstation Muottas Muragl (2.451 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'788'985E 1'155'303N
DD
46.522324, 9.901904
GMS
46°31'20.4"N 9°54'06.9"E
UTM
32T 569176 5152479
w3w 
///dauernde.ringe.wasserfall
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bergstation Muottas Muragl

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Winterwanderung ist die Bergstation Muottas Muragl. Erreichbar mit der Standseilbahn von Punt Muragl (Busstation). Punt Muragl liegt zwischen Samedan und Pontresina. Oben angekommen liegt das Oberengadin mit seinen gefrorener Seenplatte von St. Moritz bis Maloja zu Füssen. Umrahmt wird die Kulisse mit den Gipfeln Piz Rosatsch, Piz Tschierva und Piz Bernina, mit 4049 m.ü.M. ist er der höchste Berg des Engadins. Der Philosophenweg gilt deshalb als einer der schönsten Winterwanderwege der Schweiz.

Auf diesem Winterwanderweg kommt man ins Grübeln: Den Philosophenweg säumen 10 Tafeln mit Weisheiten von Denkern wie Sokrates, Nietzsche und Sartre. Um sich auf die Spuren der Philosophen zu begeben, führen drei unterschiedlich grosse Rundwege ins Val Muragl und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Bei gemütlichem Philosophieren ist für den längsten Rundweg etwa drei Stunden zu rechnen.

Die Philosophenwege werden regelmässig frisch präpariert. Unterwegs laden Sitzbänke zum Sonnenbaden und Geniessen ein.

Zum Abschluss der Tour fährt man entweder mit der Standseilbahn wieder nach Punt Muragl hinunter – oder gönnt sich eine Talfahrt auf der rasantesten Schlittelbahn des Engadins. 20 Kurven, 4,2 Kilometer Länge, 718 Höhenmeter: Das sind die Parameter, die Adrenalin-Fans ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Schlittenmiete an der Talstation der Muottas Muragl Bahn.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus gelangen Sie von der Station "Celerina, Cresta Palace" direkt zu Punt Muragl, Talstation (Ticket in der Gästekarte inklusive).

Koordinaten

SwissGrid
2'788'985E 1'155'303N
DD
46.522324, 9.901904
GMS
46°31'20.4"N 9°54'06.9"E
UTM
32T 569176 5152479
w3w 
///dauernde.ringe.wasserfall
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,1 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
413 hm
Abstieg
410 hm
Höchster Punkt
2.751 hm
Tiefster Punkt
2.343 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.